Portal

"Never was a sane man more dangerously close to the arcana of basic entity — never was an organic brain nearer to utter annihilation in the chaos that transcends form and force and symmetry." H.P. Lovecraft: The Whisperer in Darkness

Bitte E-Mail-Adressen in die Tabelle der Spielercharaktere eintragen!

Was ist überhaupt De Profundis?
Es ist ein Briefrollenspiel, d.h. man sitzt nicht zusammen am Spieltisch, sondern jeder wird alleine mit dem Horror fertigwerden müssen. Das Spiel basiert lose auf den Motiven von H.P. Lovecraft, man braucht jedoch im Grunde nichts von ihm zu kennen (auch wenn es sich natürlich sehr lohnt!), sondern kann seiner eigenen Phantasie freien Lauf lassen. Das alles findet in den cthuloiden 1920er Jahren statt, in unserem Fall im Jahre 1925. Es wird sich hoffentlich ein Netz von Korrespondenzen entspannen, die alle die Abgründe der Welt, wie wir sie kennen offenlegen.

Dieses Wiki dient dazu, unser De Profundis Briefrollenspielprojekt zu organisieren. Um Seiten zu bearbeiten, muss man angemeldet sein.

So eine Wiki eignet sich recht gut zur Organisation, da man hier z.B. die Charaktere deren Hobbies, Interessen, bekannte NSC, etc. präsentieren kann.

Außerdem können wir Infos zum Setting sammeln, darunter auch spezielles Quellenmaterial wie die Vossische Zeitung.

Im Forum schließlich können konkretere Absprachen getroffen, Neuigkeiten verkündet und Offgame-Blödsinn gepostet werden. :)

Zum Inhalt der Briefe braucht man vorher nicht allzu viel festzulegen, da das Rollenspiel ja in großem Maße frei sein wird. Man schreibt einfach, was einem gerade einfällt. Dabei sollte man die unter Brief-Leitfaden gesammelten Hinweise beachten.

Lovecraft3.jpg

Starter-Links

Einführungen

Tipps und Hilfsmittel

Rezensionen, die einen guten Eindruck von der Spielweise vermitteln

Foren und Beiträge

  • Es gibt einen Thread im www.yog-sothoth.com - Forum zum Thema De Profundis. Der letzte Beitrag ist der Interessante.
  • Pegasus bietet ein (leider etwas verschlafenes) Forum zu De Profundis.
  • Auf dieser spanischen Seite kann man sich ingame Briefe anschauen, die in englisch verfasst sind. Allerdings gibt es keine aus dem 1920er - Setting.

Regeln

  • Das "Regelwerk" bei Amazon. Es ist für das Spiel nicht erforderlich, da es wenig "Regeln" erläutert, sondern eher demonstriert, wie De Profundis ablaufen könnte. Es kostet allerdings nur 7.50€. Die Lieferzeit ist aber recht lange. Alternativ gibt es auch einige Exemplare auf www.booklooker.de zu finden. Da dürfte die Lieferung schneller von statten gehen. Siehe auch den Thread im Forum.
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License